Neue WBW-Veranstaltungsreihe Gewässerdialog

Der WBW hat eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die dazu dienen soll, den Austausch zwischen allen Wasserwirtschaftlern aus Behörden, Ingenieurbüros, Betreibern, Kommunen u. a. m. zu fördern und um damit auch die Fachkompetenz im Lande zu erhalten und zu stärken.

Dieses halbtägige Veranstaltungsformat findet 3–4 Mal pro Jahr statt und wird neben einem Vortragsblock eine umfassende Diskussion beinhalten, bevor sie in lockerer Atmosphäre ausklingt.

  • 1. Gewässerdialog – aktuelles zum Starkregen
    25.10.2018 | Regierungspräsidium Tübingen

Themenübersicht:

  • Kommunales Starkregenrisikomanagement in Baden-Württemberg – Vorgehensweise und aktueller Stand
  • Was ist von den Gemeinden und Ingenieurbüros bei der Erstellung von Starkregenrisikomanagement-Konzepten zu beachten?
  • Plausibilisierung von Starkregengefahrenkarten – wie geht das?
  • Beispiele aus der Praxis

Veranstaltungsdetails:

 

  • Dauer: 14.00 bis ca. 17.00 Uhr,
    im Anschluss findet noch ein kleiner Umtrunk statt
  • Anmeldung: direkt über unser Anmeldeformular
  • Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine.Anmeldung notwendig!
  • Die Auftaktveranstaltung ist kostenfrei
  • Anfahrtsskizze als PDF-Download